Presse: Pressemeldungen, Bildmaterial. ISBN 978-3-00-054029-5 'Roman Baudelaire der Spitzenkoch - Mit Essen Spielt Man!' Roman von Stephan C. Daniel | | PUBLIC-TOOLS ,
Trailer zur ersten Lesung
[00:02:56 MP4]


Herzlich Willkommen!

Frankfurter Buchmesse
Hier finden Sie Ihre druckfähigen Daten, unsere aktuellen Vorschauen und Presseinformationen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, nach Veranstaltungen zu suchen. Ihre Rezensionsexemplare bestellen Sie bitte – unter Angabe der Medien, für die Sie berichten – unter presse(at)joedoevre.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser Pressekontingent begrenzt ist.

Die Rezensionsexemplare werden nach den Konventionen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zur Verfügung gestellt: Wir freuen uns über Ihren Beleg!

Für Interview- und Fotoanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kurz vorgestellt

»Baudelaire der Spitzenkoch - Mit Essen Spielt Man« korrespondiert mit der (ebenfalls gerade erschienenen) Kartenspiele-Box »Jeu-d'œuvre«. Bei dem Roman »Baudelaire der Spitzenkoch - Mit Essen Spielt Man« handelt es sich um eine Komödie; sie umfasst 304 Seiten und ist in Kürze als Taschenbuch erhältlich. Jeu-d'œuvre umfasst 2 Kartenspiele Decks mit je 34 Karten und insgesamt 4 Spielideen. Die Komödie lässt sich ohne das Spiel lesen und umgekehrt. Manche spielen lieber. Manche lesen lieber. Lesen funktioniert alleine. Gespielt wird in Gesellschaft.

Vision

Beide Werke (Buch und Spiel) fördern ein gesünderes Ess- und Einkaufsverhalten. Denn Essen fängt beim Einkaufen an. Die Moral von der Geschicht´: Die Lektüre dient somit der Stärkung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils durch Verbesserung des Wissen über Essen.

Über Public-Tools

Public-Tools Verlag ist Anbieter von Spielen und Büchern im deutsch-sprachigen Raum. Der Künstler und Publizist Stephan C. Daniel gründete Public-Tools 1997 einst als Werbeatelier, zunächst mit Schwerpunkt auf Webdesign: Die Websites seiner Kunden erhielten bald Preise wie „Best Practice Auszeichnung des Hessischen Wirtschaftsministers“ u.ä. Immer mit im Portfolio: Namensfindung, Corporate Design, Desktop Publishing, Text und Fotografie. Kurz: frische Ideen.

Über das Buch

Baudelaire Cover
Baudelaire möchte herausfinden, wie er eine ganz bestimmte Fraktion seiner Gäste wieder glücklich machen könnte. Er bekommt eine Ahnung und unternimmt deshalb verschiedene Reisen. Es bleibt bis zum Schluss spannend, wie es mit seiner Liebe zu Fleur weitergehen wird, zumal er auf seinen Reisen, attraktive Frauen kennenlernt, die ihm nicht nur in seiner Mission weiterhelfen. Seine Tanzeinlagen, Notizbucheinträge und Gedanken, führen den Leser jedoch immer wieder heiter zu den Dreh- und Angelpunkten des Buchs zurück. Schließlich entwickelt Baudelaire auf seinen Reisen neben verschiedenen Spielen, auch noch ein bemerkenswertes Gastronomiekonzept.

Es ist als Komödie geschrieben, was es dem Leser erleichtert, sich mit der Thematik „Essen“ zu beschäftigen und dabei „ganz nebenbei“ etwas für seine Gesundheit zu tun. Das Buch ordnen wir in die Kategorien Beletristik, Humor, Unterhaltung, Kochen, Gesundheit oder Sport ein. Es sind 304 Seiten, auf denen die Themen Essen und Gastronomie ein wenig gesellschaftskritisch durchleuchtet werden. Beide Artikel dienen der Stärkung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils, durch Verbesserung des Wissens über Essen. Buch und Spiel sind deshalb ausgezeichnet für Sportler, Romanliebhaber mit Humor oder Fans von Gesellschaftsspielen geeignet.

Baudelaire der Spitzenkoch - Mit Essen Spielt Man
Baudelaire Vorderseite
Baudelaire Rückseite
Titel: »Baudelaire der Spitzenkoch - Mit Essen Spielt Man«
Roman/Komödie/Humor
Taschenbuch / Softcover
304 Seiten
ISBN 9783000540295


Pressekontakt:
Maximiliane Hoeven
Telefon +49(0)8651 995 43 43
presse / @ / mit-essen-spielt-man.de


Empfehlungsschreiben

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2016
Empfehlungsschreiben vom Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft BMEL

Sehr geehrter Herr Daniel,

Herr Bundesminister Schmidt lässt Ihnen herzlich für das Buch "mit essen spielt man" und die dazugehörige Spielebox danken. Mit Ihrer Geschichte greifen Sie das Thema "Ernährung" auf, das auch für Bundesminister Schmidt und das Bundesernährungsministerium ein großes Anliegen ist. Die Förderung eines gesundheitsbewussten Lebensstils mit ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung ist das Hauptziel des Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung "IN FORM, Deutschlands InitiatIve für gesunde Ernährung und mehr Bewegung".

Ich hoffe, dass Sie mit Ihrem Buch und der Spielebox erfolgreich Ihre Zielvorstellungen für ein gesünderes Ess- und Einkaufverhalten umsetzen können.
Mit freundlichen Grüßen

Ein schöner weiter Weg, bis Baudelaire schließlich fertig war. Hier eine Auswahl der wichtigsten Stationen:

Zeitleiste

  • Jan 2013 - erste Ideen für eine derartige Publikation
  • Jan 2014 - "1/2 Jahr vegan" ein Selbstversuch
  • Mai 2014 - Marche du Film, Cannes / Producers Workshop (attendee)
  • Aug 2014 - recherchiert und weitere Stoffsammlung
  • Dez 2014 - Datenbank erstellt, Layouts, erster Prototyp/Dummy eines Kartenspiels mit Lebensmitteln
  • Jan 2015 - Fotoshootings, erste Testspieler, weitere Recherchen
  • Febr 2015 - weitere Recherchen auf Fachmessen
  • ...
  • Juli 2015 - erste Anläufe für ein Sachbuch
  • Febr 2016 - Verbraucherbefragungen: StartUp FOOD, Vegane Flohmärkte etc.
  • Febr 2016 - Plot und Struktur für einen Roman festgelegt
  • Mrz. 2016 - erste Kapitel für das Buch formuliert
  • Apr. 2016 - Buch geschrieben (per Hand)
  • Mai. 2016 - in PC übertragen und Erstkorrektur
  • Juni 2016 - Testleser
  • Juli 2016 - Lektorat
  • Aug. 2016 - Letzte Namensgebung
  • Aug. 2016 - Druckvorstufe
  • Okt. 2016 - Ausstellung auf der Buchmesse in Frankfurt - Gourmet Gallery(Aussteller)