Liebst Du Leckereien... ? Jetzt den Newsletter von Mit Essen Spielt Man abnonnieren - Roman: Baudelaire der Spitzenkoch und Kartenspiel Ernährung Lehrnspiel Jeu-d’œuvre



Willst Du Dein Leben gesünder gestalten und mit Essen spielen?

Wenn ja, dann nutze jetzt die Gelegenheit, für nur kurze Zeit! Spiel mit und hole Dir das Gratispaket!

  • 4-Tage gratis Email-Kurs:
    gesund ernähren spielend einfach, inklusive Rezepte. Lecker!
  • 1x gratis Excel-Schablone:
    Eiweißrechner x-beliebig verwendbar - schöne Spielerei.
  • Quarterly: 4 x p.a. simple Tricks, Eiweißreiche Ernährung - spielend und lecker, in den Alltag einbauen.


Trag Deine Email ein, denn diese Kostproben sind ein Service
und nur für kurze Zeit kostenfrei
!



100 % Privatsphäre. Wir würden Deine Daten niemals weiterreichen.

Willst Du Dein Leben gesünder gestalten und mit Essen spielen?

Wenn ja, dann nutze jetzt die Gelegenheit, für nur kurze Zeit! Spiel mit und hole Dir das Gratispaket!

  • 4-Tage gratis Email-Kurs:
    gesund ernähren spielend einfach, inklusive Rezepte. Lecker!
  • 1x gratis Excel-Schablone:
    Eiweißrechner x-beliebig verwendbar - schöne Spielerei.
  • Quarterly: 4 x p.a. simple Tricks, Eiweißreiche Ernährung - spielend und lecker, in den Alltag einbauen.


Trag Deine Email ein, denn diese Kostproben sind ein Service
und nur für kurze Zeit kostenfrei
!



100 % Privatsphäre. Wir würden Deine Daten niemals weiterreichen.

Durch Spielen mit Essen erreichst Du mehr
"Ess-Wissen"!

Das erste Biologie-Lernspiel in Kombination mit einer Ernährungskomödie (als Taschenbuch) für gesunde Ernährung. Ultra einfacher Spielmechanismus! Designed von Autor Stephan C. Daniel.

»Baudelaire der Spitzenkoch«

Die erste Ernährungskomödie.
Ein Romain von Stephan C. Daniel.



Über das Buch:

Einfach mal reinlesen und auf den Geschmack kommen... Baudelaire möchte herausfinden, wie er eine ganz bestimmte Fraktion seiner Gäste wieder glücklich machen könnte. Er bekommt eine Ahnung und unternimmt deshalb verschiedene Reisen. Es bleibt bis zum Schluss spannend, wie es mit seiner Liebe zu Fleur weitergehen wird, zumal er auf seinen Reisen, attraktive Frauen kennenlernt, die ihm nicht nur in seiner Mission weiterhelfen. Seine Tanzeinlagen, Notizbucheinträge und Gedanken, führen den Leser jedoch immer wieder heiter zu den Dreh- und Angelpunkten des Buchs zurück. Schließlich entwickelt Baudelaire auf seinen Reisen neben verschiedenen Spielen, auch noch ein bemerkenswertes Gastronomiekonzept.

Es ist als Komödie geschrieben, was es dem Leser erleichtert, sich mit der Thematik „Essen“ zu beschäftigen und dabei „ganz nebenbei“ etwas für

seine Gesundheit zu tun. Das Buch ordnen wir in die Kategorien Beletristik, Humor, Unterhaltung, Kochen, Gesundheit oder Sport ein. Es sind 304 Seiten, auf denen die Themen Essen und Gastronomie ein wenig gesellschaftskritisch durchleuchtet werden.

Beide Artikel dienen der Stärkung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils, durch Verbesserung des Wissens über Essen. Buch und Spiel sind deshalb ausgezeichnet für Sportler, Romanliebhaber mit Humor oder Fans von Gesellschaftsspielen geeignet.
304 Seiten, Taschenbuch, ISBN 978-3-00-054029-5, € 14,90 [D] € 15,90 [A] Leseprobe 1. Kapitel Presse, Meinungen, Leserstimmen, Rezensionen

»Jeu-d’œuvre«

Kartenspiele-Box zum Roman.
enthält 2 Decks á 34 Blatt für 4 Spielideen



Spielkarten Kartensalat

Über das Spiel:

Die Spieler sind „Sportler“. Jede einzelne Runde in einem Spiel ist eine Trainingseinheit, d. h. je nach Trainingsziel wird entschieden, welche Lebensmittel gerade am nützlichsten dafür ist. Dabei geben die Sterne eine erste Hilfestellung. Wie im richtigen Leben, gehört auch manchmal ein wenig Glück dazu. Jede Spielsituation ist spannend, weil die Vergleichszahlen Anlass zum Philosophieren geben. Mit dem enthaltenen Basis-Set wird „Nutzen Vergleich“ Trumpf mit Bedingungssatz, „Protein Poker“ oder „Nahrtett“ gespielt. Das Bonus-Set wird nach dem „Preis-Leistungs Prinzip“ gespielt. Der Gewinner wird Spitzensportler.
Die Karten Spiele Box enthält 2 Decks á 34 Blatt für 4 Spielideen, inklusvive Abbildungen von Aquarellen des Autors.

(Box 12 x 19 cm), Kartenformat 59 x 91 mm , Mischung der Karten: pflanzlich / tierisch
EAN Code: 0701197889798, € 19,90 [UVP]

* Zum Wort »Jeu-d’œuvre«: Frei erfundene Wortkreation und Ableitung vom "Gruß aus der Küche", dem "hors d'oeuvre". »Jeu-d’œuvre« ist das „Spiel nebenbei, neben der Arbeit“ [jödöfʀ] gesprochen; œu wie geschlossenes deutsches „ö“ in schön :)

»Jeu-d’œuvre« Karten Spiele Box Preisleistung  Spielkarten Aquarelle Poster Nutzenvergleich  Spielkarten Aquarelle

Eine Leseprobe zum Spiel erhälst Du über den Link Leseprobe! Buch und Spiel erhälst Du überall im Buchhandel und das Spiel bei einigen Spielefachhändlern.

Hol Dir hier den gratis Email-Kurs, die Excel-Schablone und den Quarterly!

* Von "Baudelaire der Spitzenkoch" gibt es eine gedruckte Version!
Du erhälst das Taschenbuch (304 Seiten) und/oder die Jeu-d’œuvre Kartenspiele-Box überall im Handel.


Vom Bundesminister
für Ernährung (BMEL) empfohlen!

Der Roman und die Kartenspiele-Box dienen der Förderung eines gesundheitsbewussten Lebensstils mit ausgewogener Ernährung. Die beiden Artikel (das Buch und das Spiel) sind im Oktober 2016 auf der Buchmesse in Frankfurt erfolgreich präsentiert worden.

Bereits Mitte November ließ der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Christian Schmidt, dazu herzlich ausrichten:
Deutschlands InitiatIve für gesunde Ernährung und mehr Bewegung.

Mit Ihrer Geschichte greifen Sie das Thema "Ernährung" auf, das auch für Bundesminister Schmidt und das Bundesernährungs-Ministerium ein großes Anliegen ist. Die Förderung eines gesundheitsbewussten Lebensstils mit ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung ist das Hauptziel des Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung "IN FORM, Deutschlands InitiatIve für gesunde Ernährung und mehr Bewegung"
Ich hoffe, dass Sie mit Ihrem Buch und der Spielebox erfolgreich Ihre Zielvorstellungen für ein gesünderes Ess- und Einkaufverhalten umsetzen können. Bundesminister für Ernährung (BMEL), Bonn 14.11.2016


Vorwort von Carsten Knebel
(Dipl. Sportwissenschaftler und Probeleser)

Die Vision ist genial.

Was will uns der Autor mit dieser Geschichte eigentlich sagen“. So oder so ähnlich hätte wohl Marcel Reich Ranicki, jenen bedeutsamen und viel zitierten Satz geäußert, wenn er das hier vorliegende Buch gelesen hätte. Ich kann nur spekulieren, ob er wortgewaltig und gestikulierend den Roman in seiner Struktur und in seinem Inhalt vernichtend beurteilt hätte - oder wie ich finde vermute, Sympathien gehegt hätte. Stephan betrachtet in seiner Komödie das Thema Ernährung aus einer völlig neuen Perspektive. Nun mögen Kritiker und Leser im Vorfeld zu Recht behaupten, „muss es noch ein Buch zu diesem Thema geben?“ Die Antwort lautet ja! In den vergangenen 15 Jahren wurde ich als Sportlehrer und Personal Trainer so oft um Rat gebeten, wie man die immer wieder neu auf den Markt kommenden Diäten und Ernährungstrends bewerten kann. Bildgewaltig und effektvoll wurde und wird mit neuen wissenschaftlichen Studien geworben. Die Komplexität dieses Themas ermöglicht es dem Markt sich stets neu zu erfinden und profitabel mit neuen Lösungsansätzen zu werben. Mit Stephan habe ich auf unseren unzähligen Radabenteuern in den letzten Jahren viel über Ernährung, Essgewohnheiten, Sport, Leistungsgrenzen und sicherlich auch über Frauen philosophiert und diskutiert. Insofern war ich höchstgradig erfreut, dass ich in den Genuss kommen sollte, dass hier vorliegende Buch in seiner Urform lesen zu dürfen. Die Vision ist genial. Stephan schickt seinen Spitzenkoch Baudelaire, der sich häufig in absurden Tanzeinlagen verliert, erneut auf eine Art Wissenreise, um die noch immer nicht beantworteten Fragen, einer ausgewogenen und zufriedenstellenden Ernährung zu klären. Geschickt hat er hilfreiche Information rund um das Thema Essen in eine spannende Story verpackt, ohne dass der Leser gleich das Gefühl haben muss einem Fachbuch gegenüber zu sitzen. Neben dem roten Faden der versteckten Erkenntnisse kommen auch die Gefühle der Romanfigur nicht zu kurz. Da bekannter Weise die Liebe durch den Magen geht, kann man auch hier gespannt sein, welche Liebesabenteuer der Spitzenkoch erleben darf. Der Autor möchte allerdings nicht nur seinen Koch auf die Reise schicken. Er möchte die Gesellschaft inspirieren, sich ebenfalls zu erheben und der täglichen Routine den Kampf anzusagen. Nun sind Routine und die damit verbundenen Rituale nichts Verwerfliches, jedoch besteht bei sehr vielen Menschen eine latente Unzufriedenheit, über die eigenen Essgewohnheiten und den damit verbundenen Konsequenzen. Gezielt setzt Stephan immer wieder Impulse und versetzt den Leser in eine „Aha“ Situation. Im Laufe des Romans reift dem Spitzenkoch die Idee, gar ein Spiel über Ernährung zu entwerfen. Welch glorreicher Gedanke wie ich finde. Sich, ganz nebenbei, wie ein Kind im Spiel zu verlieren und trotzdem Teil der Erkenntnis zu sein. Das macht das Buch so besonders und lesenswert. Das Spiel war für Stephan übrigens der Grundgedanke. Dann kam ihm die Idee der Komödie, um den Menschen einen einfachen Zugang zum Thema Ernährung zu ermöglichen. Und wie steht‘s nun mit Herrn Ranizcki? Das Spiel hätte ihn bestimmt ebenfalls gefesselt.Carsten Knebel (Dipl. Sportwissenschaftler, Leichtathletiktrainer und Dipl. Sportlehrer), 03.09.2016


Weitere Meinungen:



»OH JA!«
Ja, den Anfang fand ich ganz gut. Also der hat mich durchaus neugierig gemacht, ja! Relativ zum Ende hin: Da hätte ich richtig Bock gehabt. Da kam so eine richtige Euphoriewelle - wo ich mir gedacht habe ... jetzt, jetzt kommts richtig rüber ... bis dahin war es - wie soll ich sagen - sehr flach ansteigend. Und dann, dann hab ich mir gedacht »OH JA!«, jetzt kommt richtig was! ...
Dr. Bernd Wagner (rer. nat.) (Probeleser vor dem Lektorat), 08.07.2016 09:11

Empfehlungsschreiben
Sehr geehrter Herr Daniel,

Herr Bundesminister Schmidt lässt Ihnen herzlich für das Buch "mit essen spielt man" und die dazugehörige Spielebox danken. Mit Ihrer Geschichte greifen Sie das Thema "Ernährung" auf, das auch für Bundesminister Schmidt und das Bundesernährungsministerium ein großes Anliegen ist.BMEL Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, 14.11.2016 08:17

Begleitende Prosa zu Spielen
Der Ernährungsteil des Buches ist Stephan C. Daniel dafür umso besser gelungen. Immer wieder streut er in die Geschichte wirklich sehr interessante Informationen zu diesem Thema ein, man saugt sozusagen nebenbei das Wissen auf – Quasi genauso wie beim Spielen von „Jeu-d'œuvre“.
Dessen Entwicklungen und die damit einhergehenden Gedankengänge von Spielerfinder Baudelaire sind glaubwürdig beschrieben. Philipp Lohmann Blogger, 10.12.2016 10:46

Excel
Hallo Herr Daniel, Sie sind spitze. - und auch die Exceltabelle. Habe sie mit OpenOffice geöffnet – die Formeln haben auch funktioniert. Wir sind begeistert! Ich freue Ihnen einen guten Rutsch und bis demnaechst. GabyGabrielle R. , 30.12.2016 16:05


Trag Dich in den Newsletter ein.

Das Buch "Baudelaire der Spitzenkoch" und die Kartenspiele-Box "Jeu-d’œuvre" dienen zur Förderung Deines gesundheitsbewussten Lebensstils durch ausgewogene Ernährung. Nutze neue Wege, Deinen gesundheitsbewussten Lebensstil zu verbessern, und erziele so noch bessere Ergebnisse.

Buch und Spiel erhälst Du nur über den Einzelhandel und in jeder Buchhandlung.

Der hier angebotene Newsletter bietet Dir kostenfreie Serviceleistungen rund um Deinen gesundheitsbewussten Lebensstil. Trag Dich jetzt in den Newsletter ein, weil er gratis ist.

Viele Kunden fragten bereits, weshalb dieses Angebot kostenfrei ist und was wir davon haben. Eine ebenso geniale wie logische Frage: Es ist eine Win-Win-Geschichte, weil die Aktion Dir einen Mehrwert und uns gleichzeitig die Möglichkeit bietet, etwas mehr Menschen zu erreichen. Wir möchten das Du weißt, dass der weitere Ablauf vollständig automatisiert ist. Du kannst die Service nutzen, jetzt oder gleich - Dir und uns entstehen dadurch keine Zusatzkosten.

Du kannst unser Ernährungs-Lernspiel "Jeu-d’œuvre" und/oder die Komödie "Baudelaire der Spitzenkoch" nur über den Buch- oder Spielehandel, bei Dir vor Ort oder online beziehen. Von Schulen, Kliniken, Händlern oder Vereinen nehmen wir gerne Sammelbestellungen an (Rabatt ab 40 %!) - nutze für Deine Anfrage bitte das Kontaktformular. Wenn Du das Spiel oder das Buch bereits gekauft hast, freut uns dies um so mehr. Gerne kannst Du uns übrigens Deine Meinung dazu sagen, nutze dafür bitte auch das Kontaktformular.

Wichtig:
Dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit und gesunde Ernährung ist spielend einfach.

Hol Dir hier den gratis Email-Kurs, die Excel-Schablone und den Quarterly!

Trag Deine Email ein, denn die Spielereien sind nur für kurze Zeit kostenfrei!



100 % Privatsphäre. Wir würden Deine Daten niemals weiterreichen.