Offizieller Blog von Stephan C. Daniel (Künstler). Food-Satire, Leseproben zum Buch, Termine, Neuigkeiten zu Lernspielen für Ernährung! Newsletter abonieren - zum Lernspiel für Ernährung

Pistazien - 21. Türchen im Advents Podcast

(21.12.2016 07:29) Es geht also heute um Pistazien!

Ich liebe Pistazien. Pistazien schmecken leicht süßlich, intensiv nussig und haben ein feines, butterartiges Aroma

Zuerst ein paar Fakten: Menschen schälen Pistazien, um Sie zu essen – Chuck Norris schält Gürteltiere

Pistazien enhalten große Mengen an wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und können dadurch einem erhöhten Cholesterinspiegel und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Viele Ballaststoffe. Ansonsten: Viel Vitamin B. Viel Eiweiß.

Du kennst sicher noch die Quartettspiele mit denen man auch Trumpf spielen konnte damals auf dem Schulhof, als Du mit Deinen Freunden noch die Höchstgeschwindigkeit oder die Preise von teuren Autos miteinander verglichen hast.

Der rote Ferrari fährt so und so schnell der weiße Porsche Km/h schneller und so weiter! Der Ferrari kostet mehr als der Porsche oder was auch immer.

Das war "eindimensionales Vergleichen".

Bei Jeu-d’œuvre geht es um Lebensmittel genauer gesagt ums Essen. Wir spielen mit Essen.

Essen hat auch seinen Preis. Und Essen hat, gewissermaßen auch eine gewisse Leistung, oder besser gesagt "Reichweite".

Wir betrachten das ganze beimi Essen allerdings mehrdimensional, indem wir den Preis und die Leistung der Lebensmittel berücksichtigen.

Bei den grünen Karten, wie auch bei den braunen Karten, im Jeu-d’œuvre, sind jeweils 2/3 der Karten pflanzlich und ein 1/3 tierisch im Kartenstapel.

Und unser Spiel vergleicht die unterschiedlichen Lebensmittel in Bezug auf Ihren Preis-Leistung, den Sie für Deine Ernährung haben können.

D. h. dadurch, daß wir pflanzliche und tierische Karten im Spiel haben, gibt es gibt zahlreiche Chancen, wie Du den Spielverlauf bei für Dich optimieren kannst. Es ist also ein gute Idee, eine Strategie zu entwickeln.

Hier mal ein Beispiel:
Die grüne Pistazienkarte würdest Du im Preis-Leistung-Vergleichsspiel wie folgt ausspielen.

Du formulierst folgenden Satz:

"Weil ich heute Pistazien habe, mache ich Kraftsport, z. B. Pilatis oder Eisenbiegen im Gym. Um als Mann meinen Tagesbedarf an Eiweiß zu decken, müsste ich wollte ich mich dafür heute nur von Pistazien ernähren, dafür 18,29 Euro ausgeben."

Jetzt müsste es einen Mitspieler in der Runde geben, der günstigeres Eiweiß auf der Hand hat, um die Pistazien stechen zu können.

Zum Vergleich: Rinderfilet kostet 30,54 Euro oder Weizenmehl 1,75 Euro.

Deine Weizenmehl würde also diese Runde gewinnen, obwohl sie energermäßig möglicherweise ziemlicher Quatsch wäre. Es geht in diesem Spiel also einzig um die Preise.

Vergleiche dazu bitte meinen Beitrag zum Thema Weizen vs. Buchweizen.

Das wars für heute mit dem 21. Türchen im Advents Podcast.

Die Jeu-d’œuvre Kartenspiele Box bekommst Du jetzt im Handel In der Beschreibung zu diesem Podcast findest Du die Verlinkungen zu den Shops.

* Das Wort »Jeu-d’œuvre«:
»Jeu-d’œuvre« ist eine frei erfundene Wortkreation und Ableitung vom "Gruß aus der Küche", dem "hors d'oeuvre". »Jeu-d’œuvre« ist das „Spiel nebenbei, neben der Arbeit“ [jödöf?] gesprochen; œu wie geschlossenes deutsches „ö“ in schön :)


Die komplette Playlist bei Youtube abonieren.

zu Youtube nächster Beitrag
Spielregeln jeu-d‘œuvre (Kartenspiele Thema gesunde Ernährung)

* Der Roman "Baudelaire der Spitzenkoch" und das Lernspiel »jeu-d'œuvre« sind in jeder Buchhandlung erhältlich! Klicke jetzt auf einen Händler Deiner Wahl, um Dir die Komödie zu holen! Händlerliste | Leseprobe


Lernspiel für Ernährung - Lehrmittel Lernmittel Gesundheit Jeu-d’œuvre Kartenspiele


Spiel
Hallo Stephan, das Cover ist wirklich schön geworden, war eine gute Idee mit den Aquarellen mal was neues auszuprobieren. Wer seiner Ernährung einen gesunden Touch verpassen möchte, für den ist Dein Spiel die Beste Wahl.VLG Beatrice Beatrice F. , 29.12.2016 14:11

Empfehlungsschreiben
Sehr geehrter Herr Daniel,

Herr Bundesminister Schmidt lässt Ihnen herzlich für das Buch "mit essen spielt man" und die dazugehörige Spielebox danken. Mit Ihrer Geschichte greifen Sie das Thema "Ernährung" auf, das auch für Bundesminister Schmidt und das Bundesernährungsministerium ein großes Anliegen ist.BMEL Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, 14.11.2016 08:17

Makronährstoffe
Moin Stephan!
..., um was es sich bei den Makronährstoffen tatsächlich handelt. Und nicht jeder hat Deine Schulbildung genossen oder kann sich noch daran erinnern ... Bis denne!
Grüße, Marcus
Marcus P. roterdorn.de, 08.12.2016 10:27

eBook
Hallo, kam zufällig auf die page. - die page ist wirklich schön. Auch die Idee mit dem Spiel ist super. Weiterhin viel erfolg. LG ALEXA Alexa , 31.12.2016 10:07